Dorfservice
... die Kraft aus dem Miteinander

Verein für Haushalts,- Familien-
und Betriebsservice
Drauhofen 1
9813 Möllbrücke
dorfservice@lfs-drauhofen.ksn.at

Sie möchten uns mit einer Spende unterstützen? zu den Spendenkonten

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Helfen Sie uns hefen

Kontakt

Verein für Haushalts-, Familien- u. Betriebsservice 

Drauhofen 1
9813 Möllbrücke
Kärnten, Austria
0650 42 30 637
dorfservice@lfs-drauhofen.ksn.at 

Das Dorfservice-Leitbild

Leader

Wer sind wir?

Dorfservice ist ein gemeinnütziger Verein und sozialer Dienstleister, der die "Kraft aus dem Miteinander" in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit rückt. Gemeinsam mit allen BürgerInnen - unabhängig von Alter, Geschlecht, politischem und religiösem Hintergrund. Dorfservice ist 2007 als Pilotprojekt mit 4 Partnergemeinden entstanden und hat sich mittlerweile als erfolgreiches Modell professionell begleiteter Nachbarschaftshilfe etabliert, das bereits vielfach ausgezeichnet wurde. 

Wir sind derzeit in 15 Gemeinden im Drau-, Möll-, Lieser- und Maltatal sowie im Lurnfeld und am Millstättersee tätig. Unser Team aus rund 160 haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen schließt Lücken im sozialen Netz. Auf diese Weise fördern wir ein starkes Miteinander in wirtschaftlich benachteiligten Regionen.Wir helfen überall dort, wo Hilfe benötigt wird. Rasch, unbürokratisch, (zumeist) kostenfrei, vertraulich und verlässlich. Mit viel Herz und Engagement.

  • Unterstützung im Alltag: Fahrtendienste, Begleitungen, Einkaufsservice sowie Besuchs- und kleine Hilfsdienste, die ein selbstständiges und sicheres Leben bei sinkender Nahversorgung gewährleisten - vor allem für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Wir sind auch für Familien da und bieten stundenweise Kinderbetreuung.
  • Die Sozial- und Gesundheitsdrehscheibe: Eine Informationsplattform, die rasch und unbürokratisch zu anderen Anbietern im Sozial- und Gesundheitsbereich vernetzt.
  • Einsatz in Notsitationen: Rasche Überbrückungshilfe bei unvorhergesehenen Ereignissen, etwa dem Krankenhausaufenthalt eines Familienmitgliedes.
  • Professionelles Ehrenamtsmanagement: Aufbau und professionelle Begleitung der ehrenamtlichen Gruppen in unseren Gemeinden; professionelle Begleitung und Koordination jedes ehrenamtlichen Einsatzes.